Soapberry Spoon-Raven Design - Yellow Cedar, Acrylic

  • Eugene Alfred
    • $175.00
      Einzelpreis pro 


    • Handgeschnitzt und bemalt im Yukon von Eugene Alfred
    • Geschnitzte und bemalte gelbe Zeder
    • 10 l x 1 1/2 B x 1/8 T (Zoll)
    • Eugene Alfred ist ein Künstler/Schnitzer von Northern Tutchone und Tlingit Vorfahren und gehört zum Crow Clan der Selkirk First Nation in Pelly Crossing, Yukon.
    • Yukon-Seifenbeeren können mit einem Löffel zu einer schaumigen Konsistenz gemischt werden, dann mit Zucker vermischt und als Süßwaren serviert oder zu Kuchen getrocknet und mit Menschen von der Küste gehandelt werden. Eine wichtige Tradition für die Tlingit First Nation im Landesinneren, die von der Küste in den Yukon einwanderte. Das Erbe dieser Tradition wird in den Löffeln dargestellt, die einem Paddel ähneln. Aufgrund der langen Inaktivität (Seifenbeeren reifen erst im Hochsommer) wurden die Löffel dekorativ geschnitzt, damit sie den Rest des Jahres an der Wand aufgehängt werden können.
    • Tanz, Geschichtenerzählen und Feiern sind wichtige Elemente der Kultur der Yukon First Nation. Tutchone und Tlingit sind matrilineare Nationen, die in Gruppen oder Verwandtschaftsgruppen unterteilt sind. Diese Gruppen bestehen aus zwei Hauptclans, Crow (oder Raven) und Wolf. Soziale Beziehungen beruhen auf gegenseitigen Verpflichtungen zwischen den gegenüberliegenden Clans. Diese Verpflichtungen werden oft während der Ehe oder des Todes bei Potlatches gespielt, wo die reiche Redekultur durch Trommeln, Singen und Geschichtenerzählen zum Ausdruck kommt.

    Wir empfehlen außerdem